TV-Moderatorin | Reporterin

Heute und Damals

Als ich 2018 der WDR-Redaktion „Sportschau.de“ ein Konzept für eine eSport-Show vorgelegt hatte, wurde daraus die „eSportschau“:

Für das WDR Studio Aachen habe ich von 2017-2019 TV-Beiträge gedreht oder sie zusammen mit einem Kamera-Team produziert:

Gaanz früher als TV-Praktikantin wurde ich bei Sat.1 öfters eingesetzt.
Und als ich dann eigentlich schon Radiomoderatorin war, durfte ich bei einem belgischen Werbespot aushelfen:

Meine ersten TV-Erfahrungen sammelte ich als Studentin.
Das hier sind Auszüge meiner Abschlussarbeit (Medienakademie „Deutsche Pop“, München):